Pekka Ylä-Anttila


Pekka Ylä-Anttila wurde 1948 geboren. Seit 1974 ist er in verschiedenen Funktionen beim Forschungsins-titut der Finnischen Wirtschaft (ETLA) tätig, zuletzt als Forschungsleiter. Er hat unter anderem zu folgenden Themen veröffentlicht: Branchenforschung, Internationalisierung von Unternehmen, Wirtschafts- und Innovationspolitik. Pekka Ylä-Anttila war Mitglied unterschiedlicher innovations- und wirtschaftspolitischer Arbeitsgruppen und gehörte beispielsweise den sogenannten Globalisierungsgruppen des finnischen Kabinetts an.



Artikel des Autors/ der Autorin

Ganz oben. Die nordischen Länder (Ausgabe I/2008)

Rückwärts nimmer

Wie Finnland seine Wirtschaftskrise zum Strukturwandel genutzt hat

mehr