Krzysztof Dobrowolski


Krzysztof Dobrowolski, geboren 1979 in Lódz´ (Polen), unterrichtet als ehrenamtlicher Mitarbeiter des COC Amsterdam Toleranz gegenüber Homosexuellen an Amsterdamer Schulen. Seit seinem zehnten Lebensjahr lebt er in den Niederlanden. Er studierte Kunstgeschichte und Französisch in Amsterdam, Krakau und Paris und arbeitet für ein Sprachenbüro in Amsterdam.



Artikel des Autors/ der Autorin

Toleranz und ihre Grenzen (Ausgabe III/2007)

„Willst du mich töten?“

Krzysztof Dobrowolski erklärt, wie er an Amsterdamer Schulen Toleranz unterrichtet

mehr