Aiman Abdallah


wurde 1965 in Bad Kreuznach geboren. Er ist Moderator der TV-Magazine Galileo und Galileo Mystery auf ProSieben und wohnt in Berlin. Als Kind lebte er drei Jahre in Ägypten.



Artikel des Autors/ der Autorin

Toleranz und ihre Grenzen (Ausgabe III/2007)

Wie man sich in Ägypten gegenübersitzt

Die Beine übereinanderzuschlagen gilt in Ägypten – und nicht nur dort – als sehr unhöflich, und zwar dann, wenn die Schuhsohle in die Richtung des Gesichts eine... mehr