Hans-Georg Schnaak


Hans-Georg Schnaak wurde 1953 in Aue geboren. Der Diplom-Staatswissenschaftler zog 1991 nach Russland und arbeitet heute als Sprachredakteur für Deutsch bei der russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti in Moskau. Daneben synchronisierte er in Filmen wie "Die Sonne, die uns täuscht II" (2010), "Die Rückkehr des Panzerkreuzers" (1998) oder in der Fernsehserie "Stalins Frauen" (2006).



Artikel des Autors/ der Autorin

Das Deutsche in der Welt (Ausgabe IV/2010)

„Herumschreien, kommandieren, Befehle brüllen“

Der Sprecher Hans-Georg Schnaak synchronisiert in russischen Kriegsfilmen oft Nazicharaktere. Ein Gespräch

mehr