Konstanty Gebert


Konstanty Gebert, geboren 1953 in Warschau, ist Auslandsreporter und Kolumnist der größten polnischen Zeitung Gazeta Wyborcza. Zudem gründete er das jüdische Kulturmagazin Midrasz.



Artikel des Autors/ der Autorin

Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Ausgabe IV/2011)

Muss man verzeihen?

Wenn uns im Alltag Unrecht getan wird, nehmen wir die Entschuldigung des Übeltäters an, so haben wir es in der Kindheit gelernt. Was aber, wenn Kriegsverbrecher und Mörder um Verzeihung bitten? Überlegungen zur Politik der Vergebung

mehr