Assaf Gavron


Assaf Gavron wurde 1968 geboren, wuchs in Jerusalem auf, studierte in London und Vancouver und lebt heute in Tel Aviv. Er hat vier Romane und einen Erzählband veröffentlicht. Außerdem hat er Jonathan Safran Foer und J.D. Salinger ins Hebräische übersetzt und ist Sänger und Songwriter der israelischen Band "The Mouth and Foot". Sein Roman "Hydromania" erscheint im April 2009 bei Luchterhand, München.



Artikel des Autors/ der Autorin

Körper (Ausgabe II/2010)

Die häufigsten Straßennamen in Israel

1 HaZayit (Die Olive): 124 Straßen

2 HaGefen (Die Weintraube): 105 Straßen

3 HaTe’ena (Die Feige): 95 Straßen

4 HaRimon (Der Granatapfel): 89 Straßen

5 HaTa... mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Ausgabe IV/2013)

Weißwurst in Tel Aviv

Der Erfolg eines bayrischen Lokals zeigt, wie sich das Deutschlandbild in Israel gewandelt hat

mehr


Ich und alle anderen (Ausgabe IV/2016)

Jüdischsein oder Nichtsein

Kann man ein Individuum sein, ohne seine Gruppe zu verraten?

mehr