Irmela Hijiya-Kirschnereit


Irmela Hijiya-Kirschnereit, geboren 1948, ist Professorin für Japanologie an der Freien Universität Berlin.



Artikel des Autors/ der Autorin

What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Ausgabe II+III/2011)

Die Spielarten der Liebe

Ein erstmals übersetzter Essay von Tanizaki Jun’ichirō aus dem Jahr 1933 erkundet, wie in Japan Sinnlichkeit und Identitätssuche zusammenhängen

mehr