Rosina Bierbaum


Rosina Bierbaum, geboren in Bethlehem, Pennsylvania, ist seit 2001 Dekanin der School of Natural Resources and Environment an der Universität von Michigan. Sie gehört seit 2009 zum "President’s Council of Advisors on Science and Technology", das aus 20 Wissenschaftlern und Ingenieuren besteht. Bierbaum war Leiterin und Koautorin des Weltentwicklungsberichts 2010 der Weltbank zu "Entwicklung und Klimawandel". Sie wünscht sich mehr Zeit für Freiwilligenarbeit und weniger Werbung.



Artikel des Autors/ der Autorin

Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Ausgabe I/2011)

„Emissionskontrollen sind den USA zu teuer“

Wie die amerikanische Politik mit den Auswirkungen des Klimawandels umgeht. Ein Gespräch mit Rosina Bierbaum

mehr