Terézia Mora

Terézia Mora

Terézia Mora, geboren 1971 im ungarischen Sopron, ist Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Übersetzerin. Zuletzt erschien von ihr der Roman "Auf dem Seil" (Luchterhand Literaturverlag, München, 2019). 2018 erhielt sie den Georg Büchner-Preis. Mora lebt in Berlin.

Foto: Antje Berghäuser



Artikel des Autors/ der Autorin