Manuela Lenzen


Manuela Lenzen ist Wissenschaftsjournalistin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld.  Sie ist promovierte Philosophin und schreibt über Themen an den Grenzen zwischen Naturwissenschaften und Philosophie. Zuletzt erschien: "Künstliche Intelligenz. Fakten, Chancen, Risiken." (C.H. Beck, München, 2020)



Artikel des Autors/ der Autorin

Eine Geschichte geht um die Welt (Ausgabe III/2020)

Die feinen Unterschiede

Was macht den Menschen zum Menschen? Der Verhaltensforscher Michael Tomasello vergleicht ihn mit Menschenaffen. Sein neues Buch interessiert sich vor allem für die Entwicklung in den ersten Lebensjahren

mehr