Leonie Düngefeld


Leonie Düngefeld, 1992 in Kiel geboren, studierte European Studies an der Maastricht University und Interkulturelle Europastudien in Regensburg, Clermont-Ferrand und Madrid. Seit Februar 2020 ist sie Volontärin bei KULTURAUSTAUSCH.



Artikel des Autors/ der Autorin

Eine Geschichte geht um die Welt (Ausgabe III/2020)

In eigenen Händen

Die NGO Ketaaketi geht neue Wege in der Entwicklungszusammenarbeit. Sie setzt auf Autonomie und Eigeninitiative der Menschen in den Partnerländern

mehr


Das bessere Amerika (Ausgabe IV/2020)

Die Macht, jemanden warten zu lassen

In ihrem Buch »Der undankbare Flüchtling« schreibt Dina Nayeri über die Arroganz und Vorurteile jener, die nie ihre Heimat verlassen mussten

mehr