Shu Lea Cheang


Shu Lea Cheang, 1954 in Taiwan geboren, ist Multi­mediakünstlerin. Für die Biennale 2019 in Venedig gestaltet sie den Pavillon für Taiwan. 



Artikel des Autors/ der Autorin

Oben (Ausgabe I/2019)

... einer Künstlerin: Revolutioniert künstliche Intelligenz (KI) die Kunst?

Wenn eine KI-Revolution bevorsteht, dann in unserem Alltag. Jetzt schon sind Technologien, die mit künstlicher Intelligenz ausgestattet sind, Teil unseres Lebens.

mehr