Tomás Munita


Tomás Munita, geboren 1975 in Santiago de Chile, ist freier Fotograf. Zuletzt berichtete?er unter anderem aus Syrien, Myanmar und Kuba. Für die Bildstrecke »Kabul – Leaving the Shadows«, die er 2006 in Afghanistan aufnahm, erhielt er den Leica Oskar Barnack Award. Munita lebt in Santiago de Chile. 



Artikel des Autors/ der Autorin