Charles Taylor


Charles Taylor, geboren 1931 in Montreal, ist Politikwissenschaftler und Philosoph. Er studierte und lehrte an der McGill University in Montreal und an der University of Oxford. Für seine Beiträge zu Philosophie und Wissenschaft wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Templeton-Preis. 2017 erschien sein Werk »Das sprachbegabte Tier: Grundzüge des menschlichen Sprachvermögens« (suhrkamp, Berlin, 2017). Zuletzt forschte und lehrte Taylor für einen Monat am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam. Taylor lebt in Montreal.



Artikel des Autors/ der Autorin