Ahmed Ag Kaedi


Ahmed Ag Kaedi, geboren im Norden Malis, ist Tuareg-Gitarrist. Er ist einer von vier Musikern, die in dem Film „Mali Blues“ porträtiert werden. Mit 18 Jahren trat er dem Militär bei, bis er nach seiner Rückkehr aus Libyen alle seine Beziehungen zu seinen militärischen Kollegen abbrach und die Band Amanar gründete. 2007 reiste seine Band durch Mali und sprach über Kultur und Tradition und Kampf. Durch die Bedrohung von Rebellen und Rebellinnen lebt Kaedi im Exil und hofft eines Tages wieder in seinem Heimatland spielen zu können.



Artikel des Autors/ der Autorin

Rausch (Ausgabe I/2017)

„Die Wüste war unsere Musikschule“

Ein Gespräch mit dem Tuareg-Gitarristen über den Blues aus Mali und die verbindende Kraft von Liedern

mehr