Karine Laval


Karine Laval, geboren 1971 in Meudon-la-Forêt, ist eine französische Künstlerin, die in New York lebt. Ihre Arbeiten umfassen Fotografien, Videos und Installationen. 2017 erschien ihre erste Monografie im Steidl Verlag.



Artikel des Autors/ der Autorin

Rausch (Ausgabe I/2017)

Die Pforten der Wahrnehmung

Bilder zwischen Realität und Rausch: Die in New York lebende Künstlerin untersucht in ihren Fotos und Videos unsere Wahrnehmung des Alltags. Ihre Arbeiten können verstanden werden als eine Brücke zwischen der Welt, in der wir leben, und einer surrealen, traumartigen Dimension

mehr