Heather Berlin


Heather Berlin, geboren in New York City, ist Neuro-wissenschaftlerin. Sie lehrt als Dozentin an der New Yorker Icahn School of Medicine und erforscht das menschliche Bewusstsein, Kreativität und Therapiemethoden für schwere psychische Erkrankungen. Berlin wohnt in New York City.



Artikel des Autors/ der Autorin

Rausch (Ausgabe I/2017)

„Das Verlangen nach Rausch ist von der Natur angelegt“

Was passiert im Gehirn, wenn wir high sind? Ein Gespräch mit der Neurowissenschaftlerin Heather Berlin

mehr