Fatuma Musa Afrah


Fatuma Musa Afrah, geboren 1989 in Somalia, arbeitet als Motivationstrainerin und professionelle Rednerin. Nach der Flucht ihrer Familie aus Somalia, lebte sie in Kenia. Seit Mai 2014 wohnt Afrah in Berlin.



Artikel des Autors/ der Autorin

Rausch (Ausgabe I/2017)

Trink doch was, Fatuma!

Vom Feierabendbier bis zum Absacker – wie deutsche Trinkgewohnheiten auf andere wirken

mehr