Oleg Kaschin


Oleg Kaschin, geboren 1980 in Kaliningrad, ist ein investigativer Journalist. Er studierte Nautik an der Staatlichen Baltischen Fischereiflotten-Akademie in Kaliningrad. 2003 zog er nach Moskau und arbeitete dort als Autor für die Tageszeitung Kommersant. Von 2007 bis 2009 war Kaschin regelmäßiger Autor und stellvertretender Chefredakteur des russischen Magazins Russkaja schisn („Russisches Leben“). Seit 2009 arbeitet Kaschin wieder bei der Kommersant. 2010 wurde er vor seiner Wohnung in Moskau von Unbekannten angegriffen und schwer verletzt.



Artikel des Autors/ der Autorin

Russland (Ausgabe III/2015)

Im Reich der dunklen Mächte

Was das heutige Russland und die Welt von Harry Potter gemeinsam haben

mehr