Anna Raulf


Anna Raulf, geboren 1987 im Sauerland, studierte Medien, Kommunikation und Kultur an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt/Oder, in Sofia und in Nizza. 2012 war sie drei Monate Praktikantin im Goethe-Institut in Daressalam.



Artikel des Autors/ der Autorin

Brasilien: alles drin (Ausgabe I/2013)

Faszinierend und verstörend

Wie der zeitgenössische Tanz nach Tansania kommt und was die Menschen davon halten

mehr


Russland (Ausgabe III/2015)

Europäer zweiter Klasse

Der Beitritt zur EU war für viele Bulgaren mit großen Hoffnungen verbunden. Jetzt fühlen sich viele vom schlechten Image des Landes gekränkt

mehr