Ayat Najafi


Ayat Najafi, geboren 1976 in Teheran, studierte Szenisches Schreiben. Er arbeitet als Theater- und Filmregisseur. Sein Dokumentarfilm „Football Under Cover“ wurde 2008 auf der Berlinale mit dem Teddy Award für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet. Seine Theaterproduktionen „Lady Teheran“ und  „Rascht – Stadt der Frauen“ wurden 2009 und 2011 in Berlin uraufgeführt. Najafi lebt in Berlin und Teheran.



Artikel des Autors/ der Autorin

Im Dorf. Auf der Suche nach einem besseren Leben (Ausgabe II/2012)

Der Naqsch-e Dschahān in Isfahan

In der iranischen Stadt Isfahan befindet sich mit dem Naqsch-e Dschahān einer der historischsten öffentlichen Plätze des Landes. Umrahmt wird er von dem Königspalast, großen Moscheen und einem Basar

mehr