Sheng Keyi


Die Schriftstellerin Sheng Keyi wurde 1974 in Yiyang in der südchinesischen Provinz Hunan geboren und wuchs dort auf, bevor sie Anfang der 1990er-Jahre in der aufstrebenden Wirtschaftsmetropole Shenzen Arbeit suchte. Seit 2002 lebt sie in Peking. Sheng Keyi gilt als eines der jungen literarischen Talente Chinas und wurde für ihre Romane und Kurzgeschichten bereits vielfach ausgezeichnet.



Artikel des Autors/ der Autorin

Im Dorf. Auf der Suche nach einem besseren Leben (Ausgabe II/2012)

Fluss ohne Wiederkehr

Wenn die Pfade, die man als Kind ging, verschwinden, werden Erinnerungen bitter

mehr