Muslime in Deutschland

von Renate Heugel

e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Ausgabe III/2010)


Die aktuellen Debatten um den Islam und die Muslime in Deutschland, um deren Integrationsfähigkeit in die bundesdeutsche Gesellschaft und das politische System werden oft von Ideologien und Vorurteilen getragen. Um diese Strömungen unter wissenschaftlichen Vorzeichen aufzuspüren und zu dokumentieren, beleuchten renommierte Autoren verschiedene Aspekte der Islamfeindlichkeit – vom europäischen Islamhass der vergangenen Jahrhunderte bis hin zur heutigen Hetze im Cyberspace. Der Band enthält Aufsätze unter anderem von Y. Michael Bodemann, Navid Kermani und Jürgen Leibold er beleuchtet die Politik von CDU und CSU sowie die Positionen der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland und untersucht durch ihre „Islamkritik“ prominent gewordene Autoren wie Henryk M. Broder, Ralph Giordano, Necla Kelek, Alice Schwarzer und Hans-Peter Raddatz. Das Buch möchte auf diese Weise unberechtigte von berechtigter Kritik trennen, Anregungen für eine Versachlichung der öffentlichen Diskussion liefern und ein Plädoyer für den Einzug der Vernunft in die Auseinandersetzungen um die Religion des Islam in Deutschland darstellen.

Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hrsg. von Thorsten Gerald Schneiders. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2009.



Ähnliche Artikel

Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Trennungsgründe

von Georges Khalil

Wie sich der Nahe Osten und Europa über ihrer gemeinsamen Geschichte entzweien

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Weltreport)

„Man muss vergeben lernen“

ein Gespräch mit Alan Johnston

Der BBC-Reporter Alan Johnston, Ex-Geisel in Gaza, spricht mit der früheren FARC-Gefangenen Íngrid Betancourt darüber, wie es ist, nicht frei zu sein

mehr


Das Paradies der anderen (Thema: Malediven)

Entmachtete Frauen

von Emma Fulu

Von mächtigen Herrscherinnen bis zur Vollverschleierung: Wie sich die Rolle der Frauen wandelte

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Weltmarkt)

Die Rettung fürs Schwimmen

von Nicole Graaf

Diesmal: Der Burkini

mehr


High. Ein Heft über Eliten (Weltreport)

Der lange Arm der Saudis

von Shamil Shams

Islamschulen, Moscheen, Verlage: Wie Saudi-Arabien die "Arabisierung" Pakistans mithilfe seiner Petro-Dollars vorantreibt

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Maximale Rhetorik

von Khaled Hroub

Politisches Versagen, neue Akteure und Verschiebungen in der Geopolitik führen zu einer größeren Radikalisierung des Nahen Ostens

mehr