Warum am 15. August ganz Italien unterwegs ist

von Sergio Leone

e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Ausgabe III/2010)


Der Asphalt brennt, es ist ungewohnt still, nur ein paar Touristen kämpfen sich in der Mittagshitze durch die Straßen Roms. Ich bin mit dem Auto unterwegs, freue mich über meine Klimaanlage und genieße die leergefegten Straßen. Am Ziel angekommen, ergattere ich sofort einen Parkplatz – noch vor einigen Tagen unvorstellbar, aber jetzt nähern wir uns dem lang ersehnten Ferragosto, dem 15. August. Alle Italiener flüchten in dieser Zeit mit ihren Familien aus den Städten ans Meer und in die Berge. Fast das gesamte bürokratische und wirtschaftliche Leben kommt an Ferragosto zum Erliegen. Zum Glück hat meine Stammbar geöffnet, auf meinen Espresso muss ich nicht verzichten.

Der Feiertag Ferragosto stammt noch aus dem antiken Rom. Ursprünglich ehrte man zu dieser Zeit im Jahr mit der „Consualia“ den altrömischen Erd- und Saatgott Consus. Zur Kaiserzeit erklärte Kaiser Augustus diesen Tag nicht nur für die Römer als arbeitsfrei, sondern auch für Sklaven. Fortan hieß der Feiertag „Ferias Augustales“ (Festtag des Augustus). Üblicherweise wünschte man sich „Bonas Ferias Augustales“, so wie man sich auch heute noch in Italien um den 15. August herum „Buon Ferragosto“ wünscht.



Ähnliche Artikel

Das neue Italien (Editorial )

Editorial

Jenny Friedrich-Freksa

Unsere Chefredakteurin wirft einen Blick in das aktuelle Heft

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Die Welt von morgen)

Arztrezepte nur noch online

Eine Kurznachricht aus Italien

mehr


Das neue Italien (Thema: Italien )

„Die Schönheit wurde nicht für Touristen geschaffen“

von Salvatore Settis

Italien ist berühmt für seine Kulturschätze. Wie lassen sie sich erhalten? Ein Gespräch mit dem Archäologen und Kunsthistoriker 

mehr


Frauen, wie geht's? (Was anderswo ganz anders ist)

Was die Zahl 52 in Italien bedeutet

von Ralf Oldenburg

Nicht Fußball, sondern Lotto ist der eigentliche italienische Nationalsport

mehr


Eine Geschichte geht um die Welt (Anruf bei ...)

Sollten wir in diesem Sommer wirklich in die Ferien fahren?

es antwortet Sibylle Berg

Wenn es keine virologischen Bedenken gibt, sollten wir Urlaub in Italien oder Spanien machen - auch aus Solidarität

mehr


Das neue Italien (Thema: Italien )

Die sardischen Zirkel

von Paola Soriga

Wie ich meine Heimat verließ und erst Italienerin und dann Europäerin wurde

mehr