Kulturpolitik

Gudrun Czekalla

Good Morning America. Ein Land wacht auf (Ausgabe III/2009)


Agenda 21 für Kultur, Creative Class, Dialog der Kulturen, Multikulturalität, Staatsziel Kultur, Urheber- und Leistungsschutzgesetz, Weltkulturerbe-Konvention der UNESCO – das sind nur einige der über 160 Stichwörter zur zeitgenössischen kommunalen, regionalen und nationalen Kulturpolitik in Deutschland. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Themen europäischer Kulturpolitik. Neben sachlichen Stichwörtern werden auch Institutionen wie Mittlerorganisationen, Kulturinstitute, Kulturstiftungen und europäische Einrichtungen berücksichtigt. Das Handbuch bietet hilfreiche Orientierungen für die kulturpolitische Praxis. Es richtet sich insbesondere an Studierende, Kulturpolitiker, Journalisten, aber auch an die interessierte Öffentlichkeit. In kurzen, knappen Artikeln wird alles Wissenswerte zum Stichwort zusammengestellt. Weiterführende Literaturhinweise ermöglichen eine vertiefte Beschäftigung mit dem jeweiligen Thema. Das Handbuch versteht sich als „Rüstzeug für den kulturpolitischen Diskurs auf nationaler und europäischer Ebene“. Mit einer ideengeschichtlichen Einführung zum Staatsziel Kultur stimmt Olaf Schwencke in das Thema ein.

Kulturpolitik von A-Z. Ein Handbuch für Anfänger und Fortgeschrittene. Von Olaf Schwencke, Joachim Bühler und Marie Katharina Wagner. B&S-Siebenhaar-Verlag, Berlin, 2009. 164 Seiten.



Ähnliche Artikel

Das Deutsche in der Welt (Thema: Deutschsein)

Heimliche Schätze

von Michael Schindhelm

Unsere kulturelle Landschaft ist einzigartig. Leider können wir das der Welt nicht vermitteln

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Bücher)

Europäische Kulturpolitik

von Renate Heugel

Europäische Kulturpolitik gewann mit den Verträgen von Maastricht, spätestens aber seit dem Vertrag von Lissabon 2009 zunehmend an Bedeutung. Perspektiven einer...

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Bücher)

Kultur und globale Entwicklung

von Renate Heugel

In der Praxis der internationalen Zusammenarbeit beeinflussen sich Kultur und globale Entwicklung wechselseitig. Dabei bilden sämtliche Aspekte der Kultur einen...

mehr


Großbritannien (Bücher)

Vernetzte Wissenschaft

Gudrun Czekalla

90 Prozent des weltweiten Wissens entsteht außerhalb Deutschlands. Gleichzeitig machen viele Probleme wie die Auswirkungen des Klimawandels oder Pandemien nicht... mehr


Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Bücher)

Europäische Kulturpolitik

Gudrun Czekalla

Wo liegen die Möglichkeiten und Grenzen europäischer Kulturkompetenzen und -normen? Inwiefern beeinflusst Kultur die europäische Integration? Reagieren die Kult... mehr


Toleranz und ihre Grenzen (Bücher)

Bilaterale Kulturbeziehungen

Gudrun Czekalla

Die Bilanz der sowjetischen Kulturpolitik kann sich auf den ersten Blick sehen lassen: Zwei Drittel des Buchbestands in den öffentlichen Bibliotheken war 1949 s... mehr