Arktis und Antarktis: Pol-Position

Toleranz und ihre Grenzen (Ausgabe III/2007)


Im März 2007 hat das Internationale Polarjahr begonnen. Im Laufe der nächsten zwei Jahre tummeln sich über 50.000 Wissenschaftler aus 60 Ländern an den Polen, um das Klima und die veränderten Lebensbedingungen an den Polen zu untersuchen. Das International Council for Science (ICSU) und die World Meteorological Organization (WMO) unterstützen die Forschungen



Ähnliche Artikel

Das Paradies der anderen (Bücher)

Was geht mich das an?

von Dorota Stroińska

Emilia Smechowski erkundet ihre fremde Heimat Polen

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Bücher)

Die Jahre vor dem Krieg

Gudrun Czekalla

Nach Abschluss des Nichtangriffspakts zwischen Polen und dem nationalsozialistischen Deutschland im Jahr 1934 sollte die Intensivierung des Kulturaustauschs die... mehr


Rausch (In Europa)

Die Smolensk-Lüge

Kai Schnier

Die rechtskonservative Regierung Polens deutet die Geschichte des Landes um – und macht dabei weder vor Museen noch vor Schulbüchern halt

mehr


Inseln. Von Albträumen und Sehnsüchten (Top Ten)

Die meistgelesenen Tageszeitungen in Polen

1 Fakt lesen 355.116 Menschen

2 Gazeta Wyborcza lesen 214.857 Menschen

3 Super Express lesen 160.494 Menschen

4 Rzeczpospolita lesen 57.534 Menschen

5 Polska D... mehr


Was vom Krieg übrig bleibt (In Europa)

„Nicht nachdenken, handeln“

Bronislaw Geremek

Der ehemalige polnische Außenminister Bronis?aw Geremek erklärt, wie sich Europa weiterentwickeln kann

mehr


Inseln. Von Albträumen und Sehnsüchten (Wie ich wurde, was ich bin)

Großes Geld und wahres Glück

Jim Parton

Wie ich durch Zufall Broker wurde - und heute froh bin, es nicht mehr zu sein

mehr