Interkulturelle Kommunikation

Gudrun Czekalla

Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Ausgabe II/2008)


Die aktuelle Diskussion um die Verschärfung des Jugendstrafrechts belegt nachdrücklich, wie negativ das Bild von jugendlichen Migranten geprägt ist und wie sehr es Probleme und Defizite der Jugendlichen fokussiert. Der vorliegende Band, der ein deutsch-türkisches Forschungsprojekt vorstellt, will ganz bewusst andere Akzente setzen. Wissenschaftler der Universitäten Bolu, Mersin und Hannover konzentrieren sich deshalb auf die interkulturellen Kompetenzen, spezifischen Fähigkeiten und Qualifikationen der jungen Studierenden mit Migrationshintergrund. Die Untersuchung zeigt, wie erfolgreiche Integration gelingen kann, wie die Probanden sich und ihre Fähigkeiten einschätzen und durch ihre kreativen Äußerungen zu einem Paradigmenwechsel in der interkulturellen Pädagogik beitragen können. Die Forscher merken kritisch an, dass einerseits Auslands-
aufenthalte propagiert werden, aber andererseits die Bereitschaft, von ausländischen Mitstudierenden zu lernen, gering ist. Sie unterstreichen die Bedeutung einer angemessenen Bildung und Ausbildung, die Zukunftschancen eröffnen, politische Partizipation ermöglichen und die Identifikation mit Demokratie und Gesellschaft erhöhen können.


„Wir denken deutsch und fühlen türkisch“. Sozio-kulturelle Kompetenzen von Studierenden mit Migrationshintergrund Türkei. IKO-Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frakfurt am Main, 2007. 216 Seiten.



Ähnliche Artikel

Das Paradies der anderen (Bücher)

„Kulturcheck für die Wirtschaft“

ein Interview mit Sigrid Weigel

Die Kulturwissenschaftlerin Sigrid Weigel hat in einer Studie die deutsche Außenkulturpolitik untersucht

mehr


Une Grande Nation (Themenschwerpunkt)

Schwarze Hände

Philippe Pujol

Ein Auszug aus Philippe Pujols »Die Erschaffung des Monsters«

mehr


Das Deutsche in der Welt (Themenschwerpunkt)

„Nach Litauen ging ich, weil es dort etwas zu essen gab“

Elsbetta Kondrotenkiene

Vor dem Zweiten Weltkrieg war sie ein deutsches Kind, danach eine litauische Frau. Ein Gespräch mit Elsbetta Kondrotenkiene

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Köpfe)

Die Migrationsexpertin

Kirin Kalia ist weltweit auf der Suche nach Geschichten von Einwanderern

mehr


Neuland (Themenschwerpunkt)

Arm trifft Reich

Paul Collier

Geflüchtete gibt es nicht erst seit gestern, globale Migration ist das Thema unserer Zeit

Von Paul Collier

 

 

mehr


Das Deutsche in der Welt (Hochschule)

Exzellente Entscheidungen

Jessica Guth

Karriere, Familie, Geld: Nach welchen Kriterien Doktoranden ihre Universität auswählen

mehr