Italien: Später unglücklich

Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Ausgabe II/2008)


Italiener sind länger glücklich. Sie erreichen die Midlife-Crisis erst mit etwa 64 Jahren – 20 Jahre später als der weltweite Durchschnitt. Das ergab eine Studie mit zwei Millionen Menschen aus 72 Nationen, die im Januar 2008 an der Universität Warwick abgeschlossen wurde. Das lange Ausbleiben der berüchtigten Krise liegt unter Umständen daran, dass in Italien junge Erwachsene oft erst bei der Heirat das elterliche Zuhause verlassen.



Ähnliche Artikel

Frauen, wie geht's? (Kulturleben)

Was die Zahl 52 in Italien bedeutet

Ralf Oldenburg

Nicht Fußball, sondern Lotto ist der eigentliche italienische Nationalsport. Die verrücktesten Lottospieler sind die Neapolitaner. Welche fünf von insgesamt 90 ... mehr


Une Grande Nation (Wie ich wurde, was ich bin)

Der Ersthelfer

Pietro Bartolo

Als Kind Lampedusas bin ich mit dem Meer aufgewachsen. Sobald ich groß genug war, etwa acht oder neun, nahm mein Vater mich mit auf die »Kennedy«. Diesen Namen trug das Boot unserer Familie, weil es 1963, im Jahr des Attentats auf den US-Präsidenten John F. Kennedy, vom Stapel gelaufen war. Ich verbrachte Tage und Nächte auf See und half meinem Vater, der sein ganzes Leben lang als Fischer arbeitete, um mich und meine sechs Geschwister zu ernähren.

mehr


Das neue Italien (Themenschwerpunkt)

Pizza, Pasta, Pesto

Rosanna Marziale

Italiens Küche ist weltberühmt. Ein Gespäch mit der Sterneköchin Rosanna Marziale über Küchenklassiker

mehr


Geht doch! Ein Männerheft (Themenschwerpunkt)

Auswandern

Vier Männer erzählen, wie sie sich in der Fremde verändert haben

mehr


Rausch (Themenschwerpunkt)

„Das Verlangen nach Rausch ist von der Natur angelegt“

Heather Berlin

Was passiert im Gehirn, wenn wir high sind? Ein Gespräch mit der Neurowissenschaftlerin Heather Berlin

mehr


Das neue Italien

Inhalt

DIE WELT VON MORGEN

TOP TEN

WAS ANDERSWO GANZ ANDERS IST

WIE ICH WURDE, WAS ICH BIN

EIN HAUS IN

THEMENSCHWERPUNKT ITALIEN

„Renzi hat den Stillstand überwu...

mehr