Studentenaustausch

Gudrun Czekalla

Unterwegs. Wie wir reisen (Ausgabe II/2007)


Statistiken über die Mobilität von Studenten messen in den meisten Fällen nicht die Mobilität, sondern machen lediglich Aussagen über ausländische Studenten im Gastland, weil sie fremde Nationalität als Indiz für Mobilität interpretieren. Zwei Fünftel aller ausländischen Studenten befinden sich aber bereits im Land, bevor sie ihr Studium aufnehmen. Von den 32 Eurodata-Ländern, die neben den Ländern der Europäischen Union auch die drei Beitrittskandidaten und die vier EFTA-Länder einschließen, erheben nur zehn Daten über Mobilität im engeren Sinne. Die Autoren empfehlen daher, die Statistiken über studentische Mobilität durch folgende Maßnahmen zu verbessern: Neben der Nationalität der Studenten sollte auch der Ort erhoben werden, an dem die vorige Schulbildung absolviert wurde. Es sollte zwischen zeitweiliger Mobilität und einer länger dauernden Mobilität mit Studienabschluss unterschieden werden und die Mobilität während des gesamten Studiums gemessen werden.


Eurodata. Student mobility in European higher education. Bonn: Lemmens Verlags-& Mediengesellschaft, 2006. 192 Seiten.



Ähnliche Artikel

Das Paradies der anderen (Bücher)

Unterwegs ins Unbekannte

von Thomas Hummitzsch

Der französische Autor Mathias Énard hat mit der Comiczeichnerin Zeina Abirached eine Graphic Novel über Neugier, Fremdheit und Flucht geschrieben

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Themenschwerpunkt)

Freiwillige vor!

Pekka Mustonen

Weil Menschen helfen wollen, boomt eine neue Form des sanften Tourismus: der Freiwilligendienst

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Themenschwerpunkt)

Mein wichtigstes Reisedokument

Peter Scholl-Latour

Warum man manchmal mit einem Foto weiterkommt als mit einem Pass

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Themenschwerpunkt)

Sibirien ist grün

Philipp Jusim

Im größten Naturschutzgebiet Sibiriens entwickelt sich der Ökotourismus

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Themenschwerpunkt)

Wollmützen im Friedenscamp

Subcomandante Marcos

Seit zwölf Jahren reisen Menschenrechtsbeobachter aus aller Welt ins mexikanische Chiapas. Sie dokumentieren Menschenrechtsverletzungen durch Militärs und Param... mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Themenschwerpunkt)

Zahlen und Fakten zum Reisen

1950 wurden weltweit 25 Millionen Auslandsreisen registriert. 2006 waren es 842 Millionen. Bis zum Jahr 2020 wird eine Verdoppelung auf 1,56 Milliarden Auslands... mehr