Studentenaustausch

Gudrun Czekalla

Unterwegs. Wie wir reisen (Ausgabe II/2007)


Statistiken über die Mobilität von Studenten messen in den meisten Fällen nicht die Mobilität, sondern machen lediglich Aussagen über ausländische Studenten im Gastland, weil sie fremde Nationalität als Indiz für Mobilität interpretieren. Zwei Fünftel aller ausländischen Studenten befinden sich aber bereits im Land, bevor sie ihr Studium aufnehmen. Von den 32 Eurodata-Ländern, die neben den Ländern der Europäischen Union auch die drei Beitrittskandidaten und die vier EFTA-Länder einschließen, erheben nur zehn Daten über Mobilität im engeren Sinne. Die Autoren empfehlen daher, die Statistiken über studentische Mobilität durch folgende Maßnahmen zu verbessern: Neben der Nationalität der Studenten sollte auch der Ort erhoben werden, an dem die vorige Schulbildung absolviert wurde. Es sollte zwischen zeitweiliger Mobilität und einer länger dauernden Mobilität mit Studienabschluss unterschieden werden und die Mobilität während des gesamten Studiums gemessen werden.


Eurodata. Student mobility in European higher education. Bonn: Lemmens Verlags-& Mediengesellschaft, 2006. 192 Seiten.



Ähnliche Artikel

Nonstop (Thema: Verkehr)

„Ich liebe es, unterwegs zu sein“

ein Interview mit Taiye Selasi

Die Autorin Taiye Selasi ist an vielen Orten zu Hause. Ein Gespräch über das reisende Weltbürgertum

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Themenschwerpunkt)

Sei unser Gast

Tom Selwyn

Alle Kulturen kennen Gastfreundschaft. Vielerorts ist sie nicht mehr umsonst

mehr


Ganz oben. Die nordischen Länder (Bücher)

Wenn eine keine Reise tut ...

Regula Freuler

... dann kann sie trotzdem viel erzählen, wie die Länderberichte der englischen Kinderbuchautorin Favell Lee Mortimer zeigen

mehr


Nonstop (Thema: Verkehr)

„Die Magie des Bewusstseins“

ein Interview mit Ben Okri

Um von A nach B zu kommen, muss man sich nicht immer in ein Auto setzen, findet der Autor Ben Okri. Ein Gespräch über Reisen in der Literatur

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Weltmarkt)

Ich habe die Welt gesehen

Julia Schneider

Diesmal: Rubbelposter „Weltkarte“ – Wie Sie Ihre Reisen und Auslandsaufenthalte an der Wand dokumentieren

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Themenschwerpunkt)

Wollmützen im Friedenscamp

Subcomandante Marcos

Seit zwölf Jahren reisen Menschenrechtsbeobachter aus aller Welt ins mexikanische Chiapas. Sie dokumentieren Menschenrechtsverletzungen durch Militärs und Param... mehr