Studentenaustausch

von Gudrun Czekalla

Unterwegs. Wie wir reisen (Ausgabe II/2007)


Statistiken über die Mobilität von Studenten messen in den meisten Fällen nicht die Mobilität, sondern machen lediglich Aussagen über ausländische Studenten im Gastland, weil sie fremde Nationalität als Indiz für Mobilität interpretieren. Zwei Fünftel aller ausländischen Studenten befinden sich aber bereits im Land, bevor sie ihr Studium aufnehmen. Von den 32 Eurodata-Ländern, die neben den Ländern der Europäischen Union auch die drei Beitrittskandidaten und die vier EFTA-Länder einschließen, erheben nur zehn Daten über Mobilität im engeren Sinne. Die Autoren empfehlen daher, die Statistiken über studentische Mobilität durch folgende Maßnahmen zu verbessern: Neben der Nationalität der Studenten sollte auch der Ort erhoben werden, an dem die vorige Schulbildung absolviert wurde. Es sollte zwischen zeitweiliger Mobilität und einer länger dauernden Mobilität mit Studienabschluss unterschieden werden und die Mobilität während des gesamten Studiums gemessen werden.

Eurodata. Student mobility in European higher education. Bonn: Lemmens Verlags-& Mediengesellschaft, 2006. 192 Seiten.



Ähnliche Artikel

What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Bücher)

„Interessant ist, was fehlt“

ein Gespräch mit Anna Kim

Grönland als Sehnsuchtsort: Anna Kim beschreibt in einem Essay, wie sie die ehemalige Kolonie Dänemarks bereiste und was sie dabei vermisst hat

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

Hans und Mehmet

von Klaus Kreiser

Warum ausländische Besucher ein völlig anderes Bild von der Türkei haben als die Türken selbst

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

Mein wichtigstes Reisedokument

von Peter Scholl-Latour

Warum man manchmal mit einem Foto weiterkommt als mit einem Pass

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

Zahlen und Fakten zum Reisen

1950 wurden weltweit 25 Millionen Auslandsreisen registriert. 2006 waren es 842 Millionen. Bis zum Jahr 2020 wird eine Verdoppelung auf 1,56 Milliarden Auslands...

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

Raus hier

von Daniel Erk

Warum junge Israelis möglichst weit weg wollen

mehr


Das Deutsche in der Welt (Kulturprogramme)

Attention, please

von Jenny Friedrich-Freksa

In Besuchsprogrammen für Journalisten stellen Staaten ihre Vorzüge dar: Wie sich Dänemark und Deutschland präsentieren

mehr