Studentenaustausch

von Gudrun Czekalla

Unterwegs. Wie wir reisen (Ausgabe II/2007)


Statistiken über die Mobilität von Studenten messen in den meisten Fällen nicht die Mobilität, sondern machen lediglich Aussagen über ausländische Studenten im Gastland, weil sie fremde Nationalität als Indiz für Mobilität interpretieren. Zwei Fünftel aller ausländischen Studenten befinden sich aber bereits im Land, bevor sie ihr Studium aufnehmen. Von den 32 Eurodata-Ländern, die neben den Ländern der Europäischen Union auch die drei Beitrittskandidaten und die vier EFTA-Länder einschließen, erheben nur zehn Daten über Mobilität im engeren Sinne. Die Autoren empfehlen daher, die Statistiken über studentische Mobilität durch folgende Maßnahmen zu verbessern: Neben der Nationalität der Studenten sollte auch der Ort erhoben werden, an dem die vorige Schulbildung absolviert wurde. Es sollte zwischen zeitweiliger Mobilität und einer länger dauernden Mobilität mit Studienabschluss unterschieden werden und die Mobilität während des gesamten Studiums gemessen werden.

Eurodata. Student mobility in European higher education. Bonn: Lemmens Verlags-& Mediengesellschaft, 2006. 192 Seiten.



Ähnliche Artikel

Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

Sibirien ist grün

von Philipp Jusim

Im größten Naturschutzgebiet Sibiriens entwickelt sich der Ökotourismus

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

„Reisen ist die Suche nach etwas, das innerlich fehlt“

ein Gespräch mit Alain de Botton

Der Philosoph und Schriftsteller über Erwartungsdruck, das Nord-Süd-Gefälle und Enttäuschungen am Grand Canyon

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

Sei unser Gast

von Tom Selwyn

Alle Kulturen kennen Gastfreundschaft. Vielerorts ist sie nicht mehr umsonst

mehr


Schuld (Weltreport)

Der Albtraum vom Reisen

von Winnie Rioba

Warum Afrikaner selten die Länder ihres eigenen Kontinents besuchen

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

Unterm Tschador

von Lilli Gruber

Wie es ist, als Ausländerin durch den Iran zu reisen

mehr


Ganz oben. Die nordischen Länder (Bücher)

Wenn eine keine Reise tut ...

von Regula Freuler

... dann kann sie trotzdem viel erzählen, wie die Länderberichte der englischen Kinderbuchautorin Favell Lee Mortimer zeigen

mehr