Stereotypen

von Gudrun Czekalla

Unterwegs. Wie wir reisen (Ausgabe II/2007)


Die russische Politik unter Wladimir Putin misst der Vermittlung eines modernen Russlandbildes einen hohen Stellenwert zu. Aus diesem Grund wurde 2005 der Auslandsfernsehsender Russia Today gegründet. Nicht unpassend, wie die Autorin feststellt. Denn das aktuelle Russlandbild in Deutschland trägt Elemente des Feind- wie des Freundbilddenkens in sich. Wie setzt sich das deutsche Russlandbild im Detail inhaltlich zusammen und wie werden diese Inhalte sprachlich konstruiert? Worin besteht die wertende Komponente? Wie hat sich das Russlandbild in Deutschland seit der Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelt und durch politische Faktoren verändert? Diesen Fragen geht die Autorin in ihrer linguistischen Diskursanalyse auf der Basis von insgesamt 308 Presseberichten des „Spiegel“ und 115 Artikeln des „Stern“ nach. Die Artikel stammen aus den Jahren 1961, als die Berliner Mauer gebaut wurde, von 1989, das durch den Fall der Mauer und das einsetzende Ende des Ost-West-Gegensatzes gekennzeichnet war, sowie von 2003, dem offiziellen Jahr der deutsch-russischen Kulturbegegnung.

Fremdbilder in der Sprache: Konstruktion - Konnotation - Evolution. Natalia Daniliouk. Berlin: LIT Verlag, 2006. 333 Seiten.



Ähnliche Artikel

Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Weltreport)

Mächtige Nachbarn

von Inal Chaschig

Nach dem Krieg mit Georgien im vergangenen Jahr und der Anerkennung durch Russland kämpft Abchasien weiter um seine Souveränität

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Weltreport)

„Russland ist ein Polizeistaat“

von Robert R. Amsterdam

Robert Amsterdam, einer der Verteidiger Chodorkowskis, über Korruption, Polit-Klüngel und fehlende Rechtsstaatlichkeit

mehr


Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Weltreport)

Unter Kreml-Astrologen

von Carmen Eller

Wie sich die Moskauer Deutsche Zeitung in der russischen Medienlandschaft bewegt

mehr


Russland (Thema: Russland )

Auf die Gesundheit der hier anwesenden Frauen

von Tilman Rammstedt

Was ich von einem Russen über die Melancholie gelernt habe

mehr


Russland (Thema: Russland )

„Die russische Realität ist beängstigend“

von Wiktoria Lomasko

Die Künstlerin Lomasko hat Gerichtsprozesse in Zeichnungen festgehalten

mehr


Russland (Thema: Russland )

Daten sammeln für den Geheimdienst

von Andrej Soldatow

Wie das technische Überwachungssystem SORM die Bürger im Internet beobachtet

mehr