Krankenversicherung für alle

Eine Geschichte geht um die Welt (Ausgabe III/2020)


Zu Beginn des Jahres wurde in der Elfenbeinküste eine allgemeine Krankenversicherung eingeführt: Siebzig Prozent der Kosten für Arztbesuche, Operationen und Medikamente werden in dem westafrikanischen Land nun vom Staat übernommen, für ärmere Patienten ist die Versorgung kostenfrei. Umgerechnet rund 1,53 Euro müssen die Bürger pro Monat in die Versicherung einzahlen. Die meisten afrikanischen Länder haben keine verpflichtende Krankenversicherung.



Ähnliche Artikel

Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Thema: Türkei)

Die stolzen Hüter der Republik

von Loay Mudhoon

Anders als in anderen Demokratien wird in der Türkei die Rolle des Militärs vom Großteil der Bevölkerung positiv gesehen

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

„Live-Musik boomt“

ein Interview mit Simon Frith

Warum Menschen wieder in Konzerte gehen. Ein Gespräch mit dem Soziologen

mehr


Eine Geschichte geht um die Welt (Thema: Eine Geschichte geht um die Welt)

Eine Geschichte geht um die Welt (Kapitel 4 von 8)

von Glenn Diaz

Während des Corona-Lockdowns haben wir acht internationale Schriftstellerinnen und Schriftsteller gebeten, gemeinsam eine Erzählung zu schreiben. Kapitel 4

mehr


Wir haben die Wahl. Von neuen und alten Demokratien (Thema: Demokratie)

Einparteien-Demokratie

von Yongnian Zheng

Wie sich China zwischen autoritärem System und Pluralismus bewegt

mehr


Ganz oben. Die nordischen Länder (Thema: Skandinavien)

Ich, Carl Gustaf, suche…

von Daniel Sjölin

Hej! Ich bin ein steuerbefreiter Schwede von 63 Lenzen, der dich, einen netten Mann oder eine Frau sucht, der/die Autos, Sport und Elchjagd mag

mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Thema: Erfindungen)

Der perfekte Mensch

von Jeffrey Steinberg

Wie in einer Klinik in Los Angeles Babys nach Wunsch gemacht werden

mehr