Sollten wir in diesem Sommer wirklich in die Ferien fahren?

es antwortet Sibylle Berg

Eine Geschichte geht um die Welt (Ausgabe III/2020)

Sibylle Berg -

Foto: Sebastian Willnow/ Getty Images


Wenn es aus medizinischer und virologischer Sicht in Ordnung ist und wir noch Geld haben, sollten wir unbedingt Urlaub machen. Dieses Jahr war anstrengend und viele haben ein Gefühl der Erschöpfung und der latenten Traurigkeit. Die Ansagen, dass jeder in seinem Land Urlaub machen sollte, finde ich aber fatal. Wieder ein Schritt mehr in den nationalen Kleinstaat. Wir sollten, wenn wir es uns leisten können, in den Ländern Urlaub machen, die unsere Solidarität auch brauchen. Also ab nach Italien und Spanien.



Ähnliche Artikel

Unterwegs. Wie wir reisen (Thema: Reisen)

„Westliche Männer und Frauen suchen Macht“

ein Gespräch mit Franck Michel

Wie der Sextourismus zum Massenphänomen wurde

mehr


Ich und die Technik (Thema: Technik )

Durchs Netz geschlüpft

von Yunchao Wen

Die chinesischen Behörden überwachen das Internet sytematisch. Wie man es trotzdem schafft, sie auszutricksen

mehr


Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Thema: Türkei)

Back to Bosporus

von Semiran Kaya

Die Deutschtürken erobern Istanbul

mehr


Oben (Bücher)

Illusionslose Härte

von Gerd Koenen

Masha Gessen zeichnet in ihrem Buch »Die Zukunft ist Geschichte« das beklemmende Bild eines Russlands, das sich mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion nicht abfinden kann. Ihr auf Interviews und Dokumenten beruhender »faktografischer Roman« erzählt die Geschichte dreier Generationen und ist zugleich eine sozialpsychologische Analyse des Erbes der Sowjetzeit

mehr


Eine Geschichte geht um die Welt (Thema: Eine Geschichte geht um die Welt)

Eine Geschichte geht um die Welt (Kapitel 2 von 8)

von Mathias Énard

Während des Corona-Lockdowns haben wir acht internationale Schriftstellerinnen und Schriftsteller gebeten, gemeinsam eine Erzählung zu schreiben. Kapitel 2

mehr


Ich und die Technik (Das Dokument )

Europas Träumer

von Ulrike Guérot

Die Zukunft des Kontinents ist ungewisser denn je. Was wir brauchen, ist eine politische Union jenseits von Nationalstaaten

mehr