Sollten wir in diesem Sommer wirklich in die Ferien fahren?

es antwortet Sibylle Berg

Eine Geschichte geht um die Welt (Ausgabe III/2020)

Sibylle Berg -

Foto: Sebastian Willnow/ Getty Images


Wenn es aus medizinischer und virologischer Sicht in Ordnung ist und wir noch Geld haben, sollten wir unbedingt Urlaub machen. Dieses Jahr war anstrengend und viele haben ein Gefühl der Erschöpfung und der latenten Traurigkeit. Die Ansagen, dass jeder in seinem Land Urlaub machen sollte, finde ich aber fatal. Wieder ein Schritt mehr in den nationalen Kleinstaat. Wir sollten, wenn wir es uns leisten können, in den Ländern Urlaub machen, die unsere Solidarität auch brauchen. Also ab nach Italien und Spanien.



Ähnliche Artikel

Das Deutsche in der Welt (Thema: Deutschsein)

Liebe zum Detail

von Anja Pietsch, Beatrice Winkler

Wie ein Mercedes-Manager, eine Diplomatengattin und ein Unternehmensgründer in Damaskus leben

mehr


Neuland (Bücher)

Im Bauch der Moderne

von Barbara Vinken

Christoph Ribbat hat eine Geschichte des Essengehens geschrieben – vom Pariser Restaurant bis zur „California Cuisine“

mehr


Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Thema: Türkei)

„Magie hilft zweifellos“

ein Interview mit Akif Poroy

Wie man in der Türkei krank ist. Ein Gespräch mit dem Sexualmediziner und Frauenarzt Akif Poroy

mehr


Erde, wie geht's? (Thema: Klimawandel)

„Ich bin überzeugt, dass wir uns ändern können“

ein Gespräch mit Charles Taylor

Die Herausforderungen des Klimawandels sind gewaltig. Doch bevor wir den Planeten retten können, müssen wir uns erst einmal selbst retten, sagt der Philosoph 

mehr


Rausch (In Europa)

Die Smolensk-Lüge

von Kai Schnier

Die rechtskonservative Regierung Polens deutet die Geschichte des Landes um – und macht dabei weder vor Museen noch vor Schulbüchern halt

mehr


Frauen, wie geht's? (Thema: Frauen)

„Das Recht auf Lust ist politisch“

ein Gespräch mit Melek Özman

Melek Özman, Mitglied des türkischen Filmkollektivs Filmmor, über sexuelle Aufklärung in der Türkei

mehr