Plastikfreie Flughäfen

Talking about a revolution (Ausgabe II/2020)


Auf Dubais Flughäfen, dem Dubai International Airport und dem Dubai World Central, wird der Gebrauch von Einwegplastik 2020 verboten. Cafés, Restaurants und andere Geschäfte in den Terminals sind verpflichtet, den Kunststoff durch umweltverträglichere Produkte zu ersetzen. Auf beiden Flughäfen werden insgesamt etwa neunzig Millionen Passagiere im Jahr abgefertigt. Bisher entstanden dadurch jährlich etwa 5.500 Tonnen Plastikmüll.



Ähnliche Artikel

Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Respekt statt Frauenbonus

ein Gespräch mit Joumana Haddad

Die arabischen Schriftstellerinnen Joumana Haddad und Abeer Esber über Zensur, Tabus und den Platz von Frauen in der aktuellen arabischen Literatur

mehr


Helden (Bücher)

Von Pornos und Protesten

von Leyla Dakhli

Kann man arabische Pornos mit der arabischen Revolution vergleichen? Eine essayistische Erkundungstour durchs Netz

mehr


Frauen, wie geht's? (Wählen ...)

... in Nepal

von Sangeeta Lama

Seit der Revolution im April 2006 erlebt Nepal massive politische Veränderungen. Nach 238 Jahren soll die Monarchie unter dem derzeitgen König Gyanendra abgeschafft werden

mehr


Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Thema: Aufklärung)

„Die Stimme des Rap ist stärker als Waffen“

ein Interview mit Hamada Ben Amor

Seine Texte brachten ihn erst ins Gefängnis, dann ins Zentrum der tunesischen Revolution. Rapper El Général über die Rolle von Künstlern in Zeiten des Umbruchs

mehr


Helden (Worüber spricht man in ...)

... Kabul?

von Enayatullah Azad

Eines der wichtigsten Themen in der afghanischen Provinz Kabul ist die Luftverschmutzung. An ihr sterben bis zu 3.000 Menschen im Jahr, das sind mehr als durch den Krieg ihr Leben verlieren.

mehr


Helden (Thema: Helden)

„Die Kraft des Kollektivs“

ein Interview mit Omar Robert Hamilton

Der Autor und Filmemacher Omar Robert Hamilton spricht über die eigentlichen Helden während des Arabischen Frühlings

mehr