Rituale der Sündenbefreiung

eine Fotostrecke

Schuld (Ausgabe II/2019)

  • Bei der Kumbh Mela, dem größten religiösen Pilgerfest der Welt, dreht sich alles um das Reinwaschen von Sünden. Sadhus, orange gekleidete hinduistische Mönche und Asketen, führen die Prozessionen an. Foto: Sanjay Kanoji/ AFP/ Getty Images

    Bei der Kumbh Mela, dem größten religiösen Pilgerfest der Welt, dreht sich alles um das Reinwaschen von Sünden. Sadhus, orange gekleidete hinduistische Mönche und Asketen, führen die Prozessionen an. Foto: Sanjay Kanoji/ AFP/ Getty Images

  • Im Islam spielt die Pilgerfahrt nach Mekka, die sogenannte Hadsch, eine große Rolle. Wer sie vollzogen hat, dem sind alle Sünden vergeben. Dabei versammeln sich die Gläubigen rund um die »Kaaba«. Foto: Bandar Aldandani/ AFP/ Getty Images

    Im Islam spielt die Pilgerfahrt nach Mekka, die sogenannte Hadsch, eine große Rolle. Wer sie vollzogen hat, dem sind alle Sünden vergeben. Dabei versammeln sich die Gläubigen rund um die »Kaaba«. Foto: Bandar Aldandani/ AFP/ Getty Images

  • Am Vortag Jom Kippurs, dem Tag der Versöhnung, praktizieren orthodoxe Juden in Israel Kapparot: Man schwenkt ein Huhn dreimal über dem eigenen Kopf und überträgt dem Tier alle persönlichen Sünden. Foto: Menahem Kahana/ AFP/ Getty Images

    Am Vortag Jom Kippurs, dem Tag der Versöhnung, praktizieren orthodoxe Juden in Israel Kapparot: Man schwenkt ein Huhn dreimal über dem eigenen Kopf und überträgt dem Tier alle persönlichen Sünden. Foto: Menahem Kahana/ AFP/ Getty Images




Ähnliche Artikel

Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Das Licht der Selbsterkenntnis

von Hans Magnus Enzensberger

Warum es keine Anleitung zur Aufklärung geben kann

mehr


Toleranz und ihre Grenzen (Thema: Toleranz)

Goldene Regel

von Otfried Höffe

Wie wir in Zeiten interkultureller Konflikte tolerant sein können

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

„Die Menschen haben Gewalt satt“

ein Interview mit Shirin Ebadi

Ein Gespräch mit der iranischen Friedensnobelpreisträgerin über die Wahlen im Juni 2009, Frauen im Iran und das Mullah-Regime

mehr


Körper (Thema: Körper)

Autsch!

von David LeBreton

Wie wir Schmerz wahrnehmen und äußern, hängt von der Kultur ab, in der wir leben

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Ein nützliches Feindbild

von Michael Lüders

Warum auch der Westen für Dogmatismus und Gewalt im Namen des Islam verantwortlich ist. Eine Polemik

mehr


Schuld (Thema: Schuld)

„Ich habe kein Land gestohlen“

ein Interview mit Kallie Kriel

Kallie Kriel, der die Interessen europäisch-stämmiger Farmer in Südafrika vertritt, hält eine Landreform für ungerecht

mehr