Rituale der Sündenbefreiung

eine Fotostrecke

Schuld (Ausgabe II/2019)

  • Bei der Kumbh Mela, dem größten religiösen Pilgerfest der Welt, dreht sich alles um das Reinwaschen von Sünden. Sadhus, orange gekleidete hinduistische Mönche und Asketen, führen die Prozessionen an. Foto: Sanjay Kanoji/ AFP/ Getty Images

    Bei der Kumbh Mela, dem größten religiösen Pilgerfest der Welt, dreht sich alles um das Reinwaschen von Sünden. Sadhus, orange gekleidete hinduistische Mönche und Asketen, führen die Prozessionen an. Foto: Sanjay Kanoji/ AFP/ Getty Images

  • Im Islam spielt die Pilgerfahrt nach Mekka, die sogenannte Hadsch, eine große Rolle. Wer sie vollzogen hat, dem sind alle Sünden vergeben. Dabei versammeln sich die Gläubigen rund um die »Kaaba«. Foto: Bandar Aldandani/ AFP/ Getty Images

    Im Islam spielt die Pilgerfahrt nach Mekka, die sogenannte Hadsch, eine große Rolle. Wer sie vollzogen hat, dem sind alle Sünden vergeben. Dabei versammeln sich die Gläubigen rund um die »Kaaba«. Foto: Bandar Aldandani/ AFP/ Getty Images

  • Am Vortag Jom Kippurs, dem Tag der Versöhnung, praktizieren orthodoxe Juden in Israel Kapparot: Man schwenkt ein Huhn dreimal über dem eigenen Kopf und überträgt dem Tier alle persönlichen Sünden. Foto: Menahem Kahana/ AFP/ Getty Images

    Am Vortag Jom Kippurs, dem Tag der Versöhnung, praktizieren orthodoxe Juden in Israel Kapparot: Man schwenkt ein Huhn dreimal über dem eigenen Kopf und überträgt dem Tier alle persönlichen Sünden. Foto: Menahem Kahana/ AFP/ Getty Images




Ähnliche Artikel

Schuld (Thema: Schuld)

Der Geschichte ins Auge sehen

von Hamady Bocoum

Museen sollten sich dem Vermächtnis des Kolonialismus stellen

mehr


Was vom Krieg übrig bleibt (Was anderswo ganz anders ist)

Was die Farbe Türkis in Tibet bedeutet

von Nicole Graaf

Die Tibeter lieben Farben. Das zeigt sich nicht nur in der Ausstattung ihrer Tempel, sondern auch an ihrer Kleidung

mehr


Schuld (Thema: Schuld)

„Die Wahrheit ans Licht bringen“

ein Interview mit Lotte Leicht

Internationale Gerichte helfen, dass Überlebenden aus Konfliktregionen Gerechtigkeit widerfährt. Ein Gespräch mit der Juristin Lotte Leicht

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Aus fremden Töpfen

von Sinan Antoon

Wie arabische und europäische Dichter sich gegenseitig wahrgenommen, beeinflusst und inspiriert haben

mehr


Körper (Thema: Körper)

Stadt des Sterbens

von Ananya Vajpeyi

Gläubige Hindus suchen das indische Benares auf, um dort zu sterben. Nirgendwo ist das Leben intensiver als in dieser Stadt 

mehr


Vom Sterben. Ein Heft über Leben und Tod (Thema: Tod)

Geopferte Ahnen

von Amadou Koné

Mit der Abkehr von den spirituellen Traditionen verlieren die Menschen in Afrika den Respekt vor den Toten – und vor den Lebenden

mehr