69% der Brasilianer sind gegen lockere Waffengesetze*

kommentiert von Albert Steinberger

Schuld (Ausgabe II/2019)


Eine Umfrage des Instituto Datafolha zeigt, dass die Bevölkerung auch gegen eine Reihe anderer zentraler Regierungsvorhaben ist. Die Mehrheit will weder die von Präsident Jair Bolsonaro angestrebten Privatisierungen noch die Verkleinerung der Indianerreservate, die Lockerung der Arbeitsrechte oder den Schulterschluss mit den USA. Vergangenes Jahr wurde Bolsonaro mit 55,1 Prozent der Stimmen zum Präsidenten gewählt. Wie kommt es nun zu dieser Dissonanz mit der neu gewählten Regierung? Möglicher Grund dafür ist der Umstand, dass in Brasilien Politiker oft nicht aufgrund ihres Programms, sondern aufgrund ihrer Persönlichkeit gewählt werden. Meist gibt es gar kein detailliertes Wahlkampfprogramm. In dem polarisierenden Präsidentschaftswahlkampf 2018 mit dem Fokus auf öffentlicher Sicherheit und Korruptionsbekämpfung gelang es Bolsonaro, sich als Kandidat der starken Hand zu präsentieren. Um jetzt zu regieren, muss er die Mehrheit der Bevölkerung von seinen Projekten überzeugen – vor allem, wenn er sich diese auch vom Parlament genehmigen lassen muss.

*Quelle: Datafolha, 15.01.2019



Ähnliche Artikel

Une Grande Nation (Ein Haus ...)

... in Brasilien

von Rejane Pirozzi

Mein Haus steht in Jabaquara, einem Vorort der Stadt Paraty im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro. Es ist komplett vom Regenwald umgeben, der in diesen Breiten fast bis an die Atlantikküste reicht. 

mehr


Neuland (Die Welt von morgen)

Polizisten ohne Dienstwaffen

Eine Kurznachricht aus Norwegen

mehr


Brasilien: alles drin (Thema: Brasilien)

Das lange Schweigen

von Antônio Modesto da Silveira

Während der Militärdiktatur wurden Oppositionelle systematisch verfolgt. Nun soll erstmals eine Wahrheitskommission die Verbrechen untersuchen

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Köpfe)

Fortsetzung folgt

Trotz der jüngsten Kämpfe im Gazastreifen wird das palästinensische Frauen-Film-Festival Shashat im Juni 2009 wie geplant in Ramallah stattfinden. „Unsere Filme...

mehr


Brasilien: alles drin (Thema: Brasilien)

Ein Begriff für alle

von Wilke Torres de Melo

Was ein Indigener ist, darüber lässt sich streiten. Anmerkungen zu einem schwierigen Wort

mehr


Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Thema: Freizeit)

Tanze Samba mit mir

von Zé do Rock

Ein paar Tausend Brasilianer lernen tatsächlich noch tanzen. Aber was machen all die anderen?

mehr