Unabhängige Nachrichten

Oben (Ausgabe I/2019)


Turon24 heißt die erste nicht-staatliche Presseagentur Usbekistans. Turon24 liefert Nachrichten aus Zentralasien auf Englisch, Russisch und Usbekisch. In der Redaktion arbeiten mehr als 200 Journalisten. Die Agentur hat Korrepondenten in Zentralasien, Afghanistan und Russland. In der Vergangenheit wurde die Pressefreiheit in Zentralasien immer wieder bedroht. Auf der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen steht Usbekistan auf Platz 165 von 180.



Ähnliche Artikel

Was bleibt? (Weltreport )

Der lange Weg zur freien Presse

von Kristin Oeing

In der ersten Journalistenschule Myanmars werden Nachwuchsredakteure auf ihren Berufsalltag vorbereitet

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Bloggen in Iran

von Sebastian Kubitschko

Kleine Freiheiten mit großer Wirkung: Wie Blogger die öffentliche Meinung beeinflussen

mehr


Iraner erzählen von Iran (Editorial )

Editorial

von Jenny Friedrich-Freksa

Unsere Chefredakteurin wirft einen Blick in das aktuelle Heft

mehr


Iraner erzählen von Iran (Die Welt von morgen)

Gute Nachrichten

Eine Kurznachricht aus Kuba

mehr


Was vom Krieg übrig bleibt (Bücher)

Wenn Putin flirtet

von Thomas Roth

Elena Tregubova arbeitete fünf Jahre als Kreml-Korrespondentin für die große Moskauer Tageszeitung „Kommersant“. Ihre Kreml-Erfahrungen publizierte sie als Buch – und entging nur knapp einem Bombenanschlag vor ihrer Wohnungstür

mehr


Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Köpfe)

Freie Rede

Als ihm die Stelle als Chefredakteur von NewsDay, der ersten unabhängigen Zeitung Simbabwes, angeboten wurde, zögerte Barnabas Thondhlana keine Sekunde, sie anz...

mehr