Unabhängige Nachrichten

Oben (Ausgabe I/2019)


Turon24 heißt die erste nicht-staatliche Presseagentur Usbekistans. Turon24 liefert Nachrichten aus Zentralasien auf Englisch, Russisch und Usbekisch. In der Redaktion arbeiten mehr als 200 Journalisten. Die Agentur hat Korrepondenten in Zentralasien, Afghanistan und Russland. In der Vergangenheit wurde die Pressefreiheit in Zentralasien immer wieder bedroht. Auf der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen steht Usbekistan auf Platz 165 von 180.



Ähnliche Artikel

Was bleibt? (Weltreport )

Der lange Weg zur freien Presse

von Kristin Oeing

In der ersten Journalistenschule Myanmars werden Nachwuchsredakteure auf ihren Berufsalltag vorbereitet

mehr


Iraner erzählen von Iran (Thema: Iran)

„Ich arbeite für die Wahrheit“

ein Interview mit Mahmud Doulatabadi

Ein Gespräch mit dem Schriftsteller über den neuen Präsidenten Rohani, ersehnte politische Reformen und das Ringen um Freiheit

mehr


Breaking News (Editorial)

Editorial

von Jenny Friedrich-Freksa

Unsere Chefredakteurin wirft einen Blick in das aktuelle Heft

mehr


Vom Sterben. Ein Heft über Leben und Tod (Die Welt von morgen)

Neue Meinungsfreiheit

Eine Kurznachricht aus Malawi

mehr


Endlich! (Bücher)

„Ich bin in Hongkong untergetaucht“

ein Interview mit Lam Wing-kee

Der Buchhändler wurde in China inhaftiert, weil er politische Bücher verkaufte

mehr


Was vom Krieg übrig bleibt (In Europa)

Die neue Ostpolitik

von Gernot Erler

Warum der Schwerpunkt der deutschen EU-Ratspräsidentschaft in Zentralasien liegen sollte

mehr