Das normannische Loch

von Bruno Massot

Helden (Ausgabe II/2018)


Zwischen den Gängen wird ein Glas Calvados gereicht, der berühmte Apfelbranntwein der Region. Dazu isst man ein wenig Apfel oder Zitronensorbet. Der Trou Normand soll neuen Platz im Magen schaffen und den Appetit für die nächsten Gänge wieder anregen. Wenn es als Vorspeise große Meeresfrüchteteller gibt, eine Spezialität der Normandie, gibt es den Trou Normand schon vor dem Hauptgericht. Meine Sache ist das eigentlich nicht. Als Leistungssportler bin ich ohnehin vorsichtig mit Alkohol, erst recht vor den großen Turnieren. Ich bevorzuge eine andere berühmte Spezialität aus der Normandie: den Camembert!



Ähnliche Artikel

Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (In Europa)

Der Mensch im Zentrum

von Heike Denscheilmann

Wie Nicolas Sarkozy mit seiner Politik der Zivilisation die Kulturbeziehungen Frankreichs neu definieren will

mehr


Das ärmste Land, das reichste Land (Thema: Ungleichheit)

Unregierbar

von Josué Kanabo

Warum der schwache Staat eines der größten Probleme des Landes ist

mehr


Großbritannien (Thema: Großbritannien)

Gurken auf gebuttertem Weißbrot

von Timothy W. Donohoe

Eine Liebeserklärung an die englische Küche

mehr


Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Bücher)

Frankreich und die USA

von Gudrun Czekalla

In den 1960er-Jahren ist die französische Kultur die dominierende ausländische Kultur in den Vereinigten Staaten gewesen. Wie Frankreich sich durch eine geschic...

mehr


Was vom Krieg übrig bleibt (Thema: Krieg)

Die Kinder der Boches

von Jean-Paul Picaper

Der Hass, der nach der Befreiung Französinnen entgegenschlug, die sich im Zweiten Weltkrieg mit einem deutschen Soldaten eingelassen hatten, ist bekannt. Viel weniger ist hingegen von den Schicksalen der Kinder aus diesen Beziehungen an die Öffentlichkeit gelangt

mehr


Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Bücher)

Frankreichs sinkender Stern

von Gudrun Czekalla

Frankreichs kultureller Einfluss in der Welt nimmt ab. Ist das nun ein Anlass, in Melancholie zu versinken?

mehr