Deutschland und Großbritannien

Gudrun Czekalla

Großbritannien (Ausgabe I/2010)


Nach über fünfzig Jahren besuchte mit Theodor Heuss 1958 erstmals wieder ein deutsches Staatsoberhaupt Großbritannien. Erst nach langem Zögern erwiderte Elizabeth II. den Besuch im Jahr 1965. 1972 machte Gustav Heinemann einen Gegenbesuch. Frank-Thomas Gräfe untersucht in seiner Dissertation Vorbereitungen, Stationen und Abläufe dieser Staatsbesuche und deren Wahrnehmung in der britischen Presse. Parallel dazu stellt er die Auseinandersetzung der Deutschen mit ihrer nationalsozialistischen Vergangenheit dar und setzt die gesellschaftspolitische Diskussion und die Diplomatiegeschichte in Beziehung zueinander. Er weist nach, dass es zu einer Annäherung zwischen Deutschland und Großbritannien erst kam, als die Deutschen begonnen hatten, den Umgang mit der eigenen Geschichte zu ändern.

Die deutsche Vergangenheit in der britischen Öffentlichkeit. Staatsbesuche und der Wandel des Deutschlandbildes in Großbritannien 1958 bis 1972. Von Frank-Thomas Gräfe. Wißner, Augsburg, 2009. 267 Seiten.



Ähnliche Artikel

Frauen, wie geht's? (Bücher)

Bilaterale Kulturbeziehungen

Gudrun Czekalla

Die ersten Kontakte zwischen Deutschland und Italien nach 1945 fanden zwischen Industriellen, Handeltreibenden und Kaufleuten statt. Erst 1951 wurden wieder Bot... mehr


Rausch (Themenschwerpunkt)

Trink doch was, Fatuma!

Fatuma Musa Afrah

Vom Feierabendbier bis zum Absacker – wie deutsche Trinkgewohnheiten auf andere wirken

mehr


Großbritannien (Themenschwerpunkt)

„Ein erstklassiges Beratergremium“

Baronin Helena Kennedy

Ein Gespräch mit Baronin Helena Kennedy über das House of Lords und den Wert politischer Unabhängigkeit

mehr


Großbritannien (Themenschwerpunkt)

Ghost Town

Claudia Kotte

Merry Old England am Rande von Schanghai: Wohnen wollen die Chinesen nicht in einer englischen Stadt, heiraten schon

mehr


Une Grande Nation (Das Dokument)

Ein bisschen mehr Frieden

Christiane Lammers

Die Bundesregierung hat Leitlinien zur Konfliktbewältigung vorgelegt. Ein Kommentar von der Friedensforscherin Christiane Lammers

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Themenschwerpunkt)

Mach das Licht aus

Nisrin Nouri

Nicht umweltbewusst, sondern geizig: Was wir Iraner über die Deutschen denken

mehr