Matterhorn und Minarettverbot

von Gudrun Czekalla

Großbritannien (Ausgabe I/2010)


Käse, Schokolade, Matterhorn, Bankgeheimnis, Uhrenindustrie und Armeemesser – das sind die Begriffe, die jedem sofort zur Schweiz einfallen. Welche Facetten das Bild der Schweiz im Ausland sonst noch bietet und welche Stärken und Schwächen dieses Image beinhaltet, ist für Wirtschaft und Politik gleichermaßen relevant. Das Image der Schweiz bietet die Grundlage für die Positionierung von Produkten im Export ebenso wie für Tourismus und Direktinvestitionen. Daher hat man zur Professionalisierung der Imagepflege im Jahr 2000 die Organisation „Präsenz Schweiz“ gegründet, die von 2000 bis 2006 in den USA, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Deutschland, Japan und China Studien zum Image der Schweiz erstellen ließ.

Die vorliegende Publikation vergleicht die Ergebnisse dieser Studien und geht ausführlich auf das Image der Schweiz in China ein. Obwohl das Bild der Schweiz sehr positiv ist, wird doch deutlich, dass die erfolgreiche Kommunikation eines positiven Auslandsbilds nur im Einklang mit den Stärken eines Landes gelingen kann. Die Glaubwürdigkeit ist daher ein wesentliches Element der Imagepflege. Und sie hängt auch davon ab, wie sich Politiker, Medien und Bürger im Ausland verhalten.

Das Image der Schweiz im Ausland. Mit Fallbeispiel China. Von Martial Pasquier, Mirja Weiss Richard, Nadia Yersin. Hauptverlag, Bern, 2009. 144 Seiten.



Ähnliche Artikel

Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Bücher)

Offensiver Charme

von Konrad Seitz

China hat in den letzten Jahren ein positives Bild in den Ländern Afrikas, Lateinamerikas und Asiens aufgebaut – eine Analyse des amerikanischen Journalisten Joshua Kurlantzick

mehr


Good Morning America. Ein Land wacht auf (Bücher)

China lokal

von Gudrun Czekalla

Mit dieser Studie, die von Juli bis Oktober 2008 erstellt wurde, liegt zum ersten Mal eine wissenschaftlich fundierte Untersuchung zum Thema deutsch-chinesische...

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Die Welt von morgen)

Mit der Sonne um die Welt

Eine Kurznachricht aus der Schweiz

mehr


Eine Geschichte geht um die Welt (Weltreport)

Der große Sprung zurück

von Shi Ming

Über Jahrzehnte wurden die Kulturbeziehungen zwischen China und dem Westen stetig ausgebaut. Doch unter Xi Jinping stockt der Dialog. Droht ein Rückfall in alte Zeiten?

mehr


Iraner erzählen von Iran (Die Welt von morgen)

Tunnel unter der Beringstraße

Eine Kurznachricht aus China

mehr


Ganz oben. Die nordischen Länder (Kulturort)

Die Große Mauer

von Su Tong

Die steil aufragende, großartige und wunderschöne Große Mauer, sie ist schwer in Worte zu fassen

mehr