Das höchste Haus

Une Grande Nation (Ausgabe IV/2017)


In Nairobi haben die Bauarbeiten für ein Zwillingsturm-Hochhaus begonnen, das bei seiner Fertigstellung im Dezember 2019 voraussichtlich das höchste Gebäude Afrikas sein wird. Der höchste Punkt des Wolkenkratzers namens »The Pinnacle«, zu Deutsch »der Gipfel«, soll dann bei rund 300 Metern liegen. Bisher ist das Carlton Center im südafrikanischen Johannesburg mit 223 Metern das höchste Gebäude des Kontinents.



Ähnliche Artikel

e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

Alternative Landvermesser

von Christian Kreutz

In den Ländern des Südens zeichnen Hobby-Kartografen die Infrastruktur von Gegenden auf, die bislang nicht erfasst sind

mehr


Breaking News (Weltreport)

Schöne neue Welt

von Jenny Friedrich-Freksa

Die Zukunft der Großstädte in Afrika hängt davon ab, wie sie ihr Wachstum innovativ meistern können. Ein Besuch in Addis Abeba und Nairobi

mehr


Talking about a revolution (Die Welt von morgen)

Teure Tomaten

Eine Kurznachricht aus Kenia

mehr


Was vom Krieg übrig bleibt (Pressespiegel)

Weltklimakonferenz

Im November fand in Nairobi die 12.UN-Weltklimakonferenz statt

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Köpfe)

Die Vergangenheit bändigen

„Ich möchte eine Brücke aus Worten errichten, die uns mit uns selbst, mit der Vergangenheit und der Zukunft versöhnt“, sagt Odile Gakire Katese über ihr Theater...

mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Bücher)

Klirrendes Glas und sanftes Flüstern

von Thomas Hummitzsch

Der kenianische Journalist und Autor Binyavanga Wainaina erzählt auf betörende Weise vom Erwachsenwerden - dem eigenen und dem Afrikas

mehr