Robo-Cops

Une Grande Nation (Ausgabe IV/2017)


In den Straßen Dubais patrouillieren neuerdings selbstfahrenden Polizeiautos. Die Minidrohnen können komplett eigenständig navigieren, bei Bedarf aber auch von Polizeibeamten ferngesteuert werden. Zur Ausstattung der Fahrzeuge gehört eine Kamera und eine Software zur Gesichtserkennung. Die Automatisierung der Polizei in Dubai soll in den kommenden Jahren weiter vorangetrieben werden. Bis 2030 sollen Roboter laut dem Polizeipräsidenten Dubais rund 25 Prozent der Einsatzkräfte ausmachen.



Ähnliche Artikel

Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Respekt statt Frauenbonus

von Abeer Esber

Die arabischen Schriftstellerinnen Joumana Haddad und Abeer Esber über Zensur, Tabus und den Platz von Frauen in der aktuellen arabischen Literatur

mehr


Neuland (Die Welt von morgen)

Polizisten ohne Dienstwaffen

Eine Kurznachricht aus Norwegen

mehr


Ich und alle anderen (Thema: Gemeinschaft)

Menschen in Schubladen

von Shereen El Feki

Im arabischen Raum setzt der Einzelne seine Rechte kaum gegen das Kollektiv durch. Das betrifft auch sexuelle Identität

mehr


Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Bücher)

„Endlich sagen, was wir wollen“

Randa Jarrar

In ihrem Debütroman „Weiße Lügen“ erzählt die arabisch-amerikanische Schriftstellerin Randa Jarrar eine tragikomische Coming-of-Age-Geschichte

mehr


Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Thema: Wachstum)

Wenn Verzicht unmöglich ist

von Adania Shibli

In der arabischen Welt leben die meisten Menschen in Armut. Die Eliten orientieren sich lieber am westlichen Lebensstandard

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Bücher)

Das Alphabet ihres Lebens

von Insa Wilke

Die in Marokko geborene Katalanin Najat El Hachmi verabschiedet sich in ihrem Roman auf provozierende Weise von den Traditionen ihrer Vorfahren

mehr