Trinkgewohnheiten

Raum für Experimente (Ausgabe III/2017)


Südafrika erhebt neuerdings eine Steuer von zwanzig Prozent auf Getränke mit hohem Zuckerzusatz. Damit ist es das erste Land Afrikas, das stark gesüßte Getränke extra besteuert. Südafrikaner konsumieren pro Kopf fast dreimal so viele Softdrinks wie der weltweite Durchschnitt. Gesüßte Getränke seien zu einem wesentlichen Bestandteil der Ernährung geworden, erklärte der WHO-Vertreter Südafrikas, Rufaro Chatora. Es werde aber zu wenig über die möglichen Gesundheitsrisiken aufgeklärt.



Ähnliche Artikel

Großbritannien (Die Welt von morgen)

Medikamente für Babys

Eine Kurznachricht aus Südafrika

mehr


Eine Geschichte geht um die Welt (Theorie)

Tragische Helden

von Preti Taneja

Großbritannien gehörte zwischenzeitlich zu den Epizentren der Corona-Pandemie. Die Krise offenbart einen latenten Rassismus gegenüber Gesundheitskräften mit Migrationshintergrund

mehr


Good Morning America. Ein Land wacht auf (Thema: Vereinigte Staaten)

America first

von Marcia Pally

Kann uns mal jemand den amerikanischen Patriotismus erklären? Einige Betrachtungen über den Nationalstolz

mehr


Frauen, wie geht's? (Thema: Frauen)

So sieht’s aus

Was der Global Gender Gap Report 2006 über Bildung, Politik und Gesundheit von Frauen verrät

mehr


Das Deutsche in der Welt (Die Welt von morgen)

Runter vom Thron

Eine Kurznachricht aus Südafrika

mehr


Körper (Thema: Körper)

Das kultivierte Leiden

von Sander L. Gilman

Wie Gesellschaften Krankheitsbilder hervorbringen

mehr