Trinkgewohnheiten

Raum für Experimente (Ausgabe III/2017)


Südafrika erhebt neuerdings eine Steuer von zwanzig Prozent auf Getränke mit hohem Zuckerzusatz. Damit ist es das erste Land Afrikas, das stark gesüßte Getränke extra besteuert. Südafrikaner konsumieren pro Kopf fast dreimal so viele Softdrinks wie der weltweite Durchschnitt. Gesüßte Getränke seien zu einem wesentlichen Bestandteil der Ernährung geworden, erklärte der WHO-Vertreter Südafrikas, Rufaro Chatora. Es werde aber zu wenig über die möglichen Gesundheitsrisiken aufgeklärt.



Ähnliche Artikel

Kauf ich. Ein Heft über Konsum (Die Welt von morgen)

Aus für die Klimasteuer

Eine Kurznachricht aus Australien

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

Dr. Webcam

von Maurice Mars

Wie Telemedizin dem akuten Ärztemangel in Afrika entgegenwirkt

mehr


Großbritannien (Die Welt von morgen)

Medikamente für Babys

Eine Kurznachricht aus Südafrika

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Weltmarkt)

Generationenpatchwork

von Karola Klatt

Diesmal: Puppen aus Südafrika

mehr


Helden (In Europa)

Atmosphäre des Misstrauens

von Mariana Gorczyca

In Rumänien droht Autoren eine härtere Besteuerung. Das ist eine Gefahr für die Meinungsfreiheit 

mehr


Beweg dich. Ein Heft über Sport (Thema: Sport)

Vom Zwang, fit zu sein

von Niek Pot, Ivo van Hilvoorde

Athletische Körper werden heute mehr denn je zum Vorbild erhoben. Warum eigentlich?

mehr