Im Land des Mittelsturms

Raum für Experimente (Ausgabe III/2017)


Die chinesische Regierung hat beschlossen, bis 2025 im ganzen Land 50.000 Fußballschulen zu errichten. Fußball ist auf der Prioritätenliste der Regierung ganz nach oben gerutscht und seit 2014 Pflichtfach an den Schulen. Bislang waren der Regierung Tischtennis und Basketball wichtiger. Doch geht China es, das auf der Fifa-Weltrangliste den 82. Platz belegt, nicht nur darum, das spielerische Niveau der nationalen Liga zu heben: Erklärtes Ziel ist der Weltmeistertitel 2030 im eigenen Land.



Ähnliche Artikel

Beweg dich. Ein Heft über Sport (Thema: Sport)

Machtspiel

von Brian Stoddart

Das britische Empire hat Cricket in der Welt verbreitet. Heute schlagen die ehemaligen Kolonien das Mutterland – und das nicht nur auf dem Cricketfeld

mehr


Beweg dich. Ein Heft über Sport (Thema: Sport)

„Die Lunge schrumpft auf Apfelsinengröße“

ein Interview mit William Trubridge

William Trubridge taucht ohne Sauerstoffflasche – tiefer als alle anderen

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Themenschwerpunkt)

Schwer zu zensieren

Henry Li Siling

Wie Chinesen die Internetkontrolle mit Filmen umgehen

mehr


Beweg dich. Ein Heft über Sport (Thema: Sport)

Muskeln für die Massen

von John Hoberman

Im Hochleistungssport gilt die Einnahme anaboler Steroide als Doping. Viele Männer schlucken sie längst regelmäßig.

mehr


Endlich! (Bücher)

„Ich bin in Hongkong untergetaucht“

ein Interview mit Lam Wing-kee

Der Buchhändler wurde in China inhaftiert, weil er politische Bücher verkaufte

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Themenschwerpunkt)

Wohlstandskinder

Walden Bello

Der Norden und der Süden sind sich einig: Beide sehen keine Alternative zum Wachstum

mehr