Elektronische Krone

Rausch (Ausgabe I/2017)


Die Schwedische Zentralbank plant, eine neue digitale Währung einzuführen. Auf lange Sicht solle die schwedische Krone ausnahmslos von der „e-krona“ ersetzt werden, so die Chefs der Riksbank. Bereits 2030 könne das Land komplett ohne Bargeld auskommen. Schon heute zahlen in Schweden immer weniger Menschen mit Papier- oder Münzgeld, selbst die Klingelbeutel in den Kirchen sind vielerorts von sogenannten elektronischen „Kollektomaten“ abgelöst worden. Die Einführung einer offiziellen landesweiten Cyberwährung wäre eine weltweite Premiere.



Ähnliche Artikel

Helden (Ich bin dafür, dass ...)

… wir die UNESCO politisch effizienter machen

von Roland Bernecker

Die USA haben im Oktober 2017 ihren Austritt aus der UNESCO, der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur, angekündigt

mehr


Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Die Welt von morgen)

Die besten Ehemänner

Eine Kurznachricht aus Schweden

mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Thema: Erfindungen)

Gefälschte Erinnerungen

von Christos Asteriou

Die neue Ästhetik des Vergangenen: Warum wir die Gegenwart alt aussehen lassen

mehr


Rausch (Die Welt von morgen)

Robotersalate

Eine Kurznachricht aus Japan 

mehr


Ganz oben. Die nordischen Länder (Thema: Skandinavien)

752202-XXXX

von Gunnar Herrmann

Steuererklärung, Kfz-Anmeldung, Arztbesuch: Die Schweden machen alles elektronisch. Mit ihrer persönlichen Kennzahl

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Thema: Übersetzen)

Ingers alphabetische Natur

von Hanns Grössel

Über meine langjährige Beziehung zur dänischen Dichterin Inger Christensen

mehr