... im Iran

von Max Menges

Rausch (Ausgabe I/2017)


Größere Städte, wie man sie im iranischen Inland oder an der Küste des Persischen Golfs findet, sucht man hier vergeblich. Genau wie die wenigen durch die Provinz verstreuten Dörfer ist auch das Haus nur mit einem geländetauglichen Jeep zu erreichen, der die Fahrt über die steinigen Bergserpentinen bewältigen kann. Fast alle Möbel im Inneren des Hauses hat der Besitzer Armin selbst gefertigt. Er kommt oft mit seiner Freundin Setareh und anderen Bekannten aus Teheran hierher, um dem iranischen Alltag zu entkommen. Vom repressiven Apparat des Regimes ist hoch oben in den Bergen nichts zu spüren. Auf ihren Wanderungen trägt Setareh hier nicht einmal einen Hijab. Nachts schlafen alle auf dünnen Matratzen auf dem Boden, geheizt wird der komplette Wohn- und Essbereich von einem großen Kamin. Morgens, wenn die Wolken langsam an den Steilhängen hochkriechen, ist das Haus zuweilen komplett von einem Nebelschleier eingehüllt.



Ähnliche Artikel

Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Thema: Erderwärmung)

Mach das Licht aus

von Nisrin Nouri

Nicht umweltbewusst, sondern geizig: Was wir Iraner über die Deutschen denken

mehr


Wir haben die Wahl. Von neuen und alten Demokratien (Fokus)

Gummis im Geheimen

von Kambiz Tavana

Der Iran will Aids bekämpfen, wagt aber nicht, in aller Öffentlichkeit über HIV-Prävention zu reden

mehr


Oben

Berge als Sehnsuchtsort

eine Fotostrecke von Florian Richter

Auf der Suche nach den letzten unberührten Flecken der Natur geht es hoch hinaus

mehr


Unterwegs. Wie wir reisen (Was anderswo ganz anders ist)

Was die Zahl 7 im Iran bedeutet

von Ramin Shaghaghi

Die Sieben symbolisierte in vorislamischer Zeit (bis etwa zur Mitte des 7. Jahrhunderts) die Vollkommenheit

mehr


Vom Sterben. Ein Heft über Leben und Tod (Wie ich wurde, was ich bin)

Abwarten, Tee trinken

von Hermann Parzinger

Geduld hilft weiter – im Altai-Gebirge genauso wie auf der Berliner Museumsinsel

mehr


Am Mittelmeer. Menschen auf neuen Wegen (Ein Haus ...)

... in den USA

von Stephanie Kirchner

Voller Durchblick

mehr