Das friedlichste Land von allen

Ich und die Technik (Ausgabe IV/2015)


Laut dem „2015 Global Peace Index Report“ ist Island das friedlichste Land der Welt. Neun Jahre lang hat das Institute of Economics and Peace die Lage in 162 Ländern statistisch erfasst und analysiert. Das Institut zählte dazu die Morde in analysierten Ländern und berücksichtigte, ob im In- oder Ausland Krieg geführt wird. Deutschland belegt den 16. Platz des Index. Auf den letzten Plätzen der Statistik landen Afghanistan, Irak und Syrien.



Ähnliche Artikel

Inseln. Von Albträumen und Sehnsüchten (Thema: Inseln)

„Ich ernähre mich von Blaubeeren“

ein Gespräch mit Josh Calder

Josh Calder weiß alles über Inseln – auch, wie man allein auf einem Eiland überlebt

mehr


Kauf ich. Ein Heft über Konsum (In Europa)

Nicht angebissen

von Þórarinn Eldjárn

Die Isländer wollen nun doch nicht mehr in die EU. Vor allem fürchten sie den Verlust ihrer Fischgründe

mehr


Ganz oben. Die nordischen Länder (Thema: Skandinavien)

„Wir Isländer sind ich-bezogen“

von Sjón

Ein Interview mit dem Autor Sjón über seine kleine Heimat und die große Welt

mehr


Was machst du? Wie Menschen weltweit arbeiten (Die Welt von morgen)

Weight Watchers

Eine Kurznachricht aus Israel

mehr


Innenleben. Ein Heft über Gefühle (Die Welt von morgen)

Verbotene Liebe

Eine Kurznachricht aus Island

mehr


Was vom Krieg übrig bleibt (Köpfe)

Unser aller Onkel

Wenn Angaangaq Lyberth jemanden begrüßt, bläst er ihm hinter das Ohr und fragt: „Wissen Sie, dass ich Ihr Onkel bin?“ Der Inuit aus Kalaalit Nunaat in Grönland ...

mehr