Krisengewinnler

Großbritannien (Ausgabe I/2010)


In Malaysia hilft der Staat Ehepaaren in der Beziehungskrise. Ab sofort können Paare am Rande der Scheidung kostenlos Kurzurlaub auf den Terranganu-Inseln machen. Damit verbunden ist die Verpflichtung zu einer Paartherapie. Mit dieser Maßnahme will der Staat der ansteigenden Scheidungsrate entgegenwirken. Derzeit wird in Malaysia jede fünfte Ehe geschieden.



Ähnliche Artikel

Treffen sich zwei. Westen und Islam (Die Welt von morgen)

Virtuelle Reiseregeln

Eine Kurznachricht aus Malaysia 

mehr


Das Deutsche in der Welt (Die Welt von morgen)

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Eine Kurznachricht aus Argentinien

mehr


Raum für Experimente (Die Welt von morgen)

Auf dem Weg zur gleichgeschlechtlichen Ehe

Eine Kurznachricht aus Taiwan

mehr


Schuld (Die Welt von morgen)

Scheidung per SMS

Eine Kurznachricht aus Saudi-Arabien

mehr


Good Morning America. Ein Land wacht auf (Was anderswo ganz anders ist)

Warum in Island die Liebe lange hält

von Wladimir Ashkenazy

Partnerschaften halten in Island besonders lange. Einen Trauschein benötigen die meisten isländischen Paare dafür allerdings nicht

mehr


Une Grande Nation (Worüber spricht man in ...)

... Sarawak?

von Aisar Chan

Sarawak liegt im Nordwesten der Insel Borneo und ist der größte Bundesstaat Malaysias. Zurzeit werden die Schlagzeilen hier von einem explosiven Thema dominiert: der vermeintlichen Ungleichbehandlung Sarawaks. 

mehr