USA: Extrem-Bier

Was vom Krieg übrig bleibt (Ausgabe I/2007)


Um den Absatz anzukurbeln, versetzen US-amerikanische Brauereien ihr Bier mit neuen Zutaten. Die Samuel Adams Brewery in Boston hat zum Beispiel Winter-Lager mit Zimt, Orangenschalen und Ingwer im Angebot. Verliebte können sich am Valentinstag eine 0,75-Liter-Flasche Schoko-Bockbier für 14,99 Dollar teilen.



Ähnliche Artikel

Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Pressespiegel)

Späte Erkenntnis

Historiker veröffentlichten eine Studie zur NS-Vergangenheit des Auswärtigen Amts"

mehr


Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Bücher)

Der 11. September und die Folgen

Gudrun Czekalla

Eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Anschlägen des 11. September 2001 fand in den Vereinigten Staaten zunächst nicht statt. Erst seit 2005 lässt sich ... mehr


Ich und die Technik (Weltreport )

Salute!

von Luis Chaves, Mansura Eseddin, Joey Goebel, Oleg Jurjew, Samson Kambalu, Tim Parks, Irene Pujadas, Zé do Rock, Alain Xavier-Wurst

Was Menschen weltweit trinken: Eine kleine Alkoholkunde

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Top Ten)

Die beliebtesten Hundenamen in den USA

Joey Goebel

1 Bella: 4.604 Hunde 
2 Max: 4.071 Hunde 
3 Bailey: 4.058 Hunde 
4 Lucy: 3.302 Hunde 
5 Molly: 3.265 Hunde 
6 Buddy: 3.070 Hunde 
7 Maggie: 3.002 Hunde 
... mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Bücher)

Herrscher und Beherrschte

Jens Reich

Ian Morris untersucht die Entwicklung von Zivilisationen und erklärt, warum die Welt bald China folgen wird

mehr


Menschen von morgen (Hochschule)

Nachwuchs aus Nahost

Robert S. Eshelman

Warum amerikanische Frauencolleges jetzt Studentinnen aus dem arabischen Raum anwerben

mehr