Indien: Wie in China

Im Dorf. Auf der Suche nach einem besseren Leben (Ausgabe II/2012)


In der größten Demokratie der Welt ist die staatliche Kontrolle des Internets verschärft worden. Internetriesen wie Google oder Facebook wurden per Gerichtsbeschluss dazu angehalten „anstößige“ Inhalte zu löschen. Andernfalls, so drohte das Oberste Gericht in Delhi, werde man „wie China“ handeln und entsprechende Seiten blockieren.  Dabei geht es vor allem um Inhalte, die religiöse Gefühle verletzen könnten. Zuvor hatte der indische Kommunikationsminister, Kapil Sibal, sich über ein Bild im Netz beklagt, auf dem man Schweine durch Mekka laufen sieht.



Ähnliche Artikel

Großbritannien (Bücher)

Matterhorn und Minarettverbot

Gudrun Czekalla

Käse, Schokolade, Matterhorn, Bankgeheimnis, Uhrenindustrie und Armeemesser – das sind die Begriffe, die jedem sofort zur Schweiz einfallen. Welche Facetten das... mehr


Beweg dich. Ein Heft über Sport (Magazin)

„Der Wille der Toten“

Der Theaterregisseur Toshiki Okada erzählt, wie sich die Atomkatastrophe von Fukushima auf das Zusammenleben der Menschen in Japan auswirkt. Ein Gespräch

mehr


Beweg dich. Ein Heft über Sport (Magazin)

Fischer gegen AKWs

Akshay Pathak

Die indische Regierung setzt auf den Ausbau der Atomenergie und errichtet neue Meiler. Die Bewohner in den umliegenden Dörfern protestieren. Die Kehrseite eines Entwicklungsmodells

mehr


Was vom Krieg übrig bleibt

Schön, dass wir drüber gesprochen haben

Albrecht von Lucke

Im Oktober 2006 fand im Auswärtigen Amt eine Konferenz zur Außenkulturpolitik (AKP) statt. Ziel war es zu diskutieren, wie sich die AKP den Erfordernissen des 21. Jahrhunderts anpassen sollte. Themen waren: die Kreativindustrien, der Wettbewerb um die „besten Köpfe“, die Bedeutung Chinas und Indiens, der Kulturdialog nach dem 11. September sowie neue gesellschaftliche Realitäten in Deutschland. Ein Kommentar

mehr


Ich und alle anderen (Themenschwerpunkt)

Zusammen frei

Lee Shui Chuen

Wie der Konfuzianismus das Individuum mit der Gemeinschaft verbindet

mehr


Breaking News (Themenschwerpunkt)

Gezähmte Meute

Larry Madowo

Lange ließen sich kenianische Medien vor den Karren der Politik spannen. Nun müssen sie ihre Unabhängigkeit zurückerobern

mehr