Schluss mit Plastiktüten

Was machst du? Wie Menschen weltweit arbeiten (Ausgabe II/2013)


Mauretanien gehört nun auch zu den Ländern, die Plastiktüten verbieten. Seit Jahresbeginn drohen Benutzern, Herstellern oder Vertreibern der bunten Beutel drakonische Strafen von bis zu einem Jahr Haft oder 2.500 Euro Geldbuße. Statt im Müll landeten viele Tüten bisher in der Natur. So fanden sich zuletzt bei 80 Prozent der geschlachteten Rinder Plastiktüten in den Mägen.



Ähnliche Artikel

Was machst du? Wie Menschen weltweit arbeiten (Was anderswo ganz anders ist)

Was ein weißes Band sagt

von Gesche Grefe

Über ein Band mit Bedeutung in Indien

mehr


Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Pressespiegel)

Mediterraner Club

Die EU, die Mittelmeeranrainerstaaten, Jordanien und Mauretanien gründen eine neue Union.

mehr


What? Wie wir fremde Sprachen übersetzen (Thema: Übersetzen)

Ingers alphabetische Natur

von Hanns Grössel

Über meine langjährige Beziehung zur dänischen Dichterin Inger Christensen

mehr


Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Thema: Wachstum)

Alle meine Ausreden

von Robert Gifford

Wenn sich so viele Menschen um die Umwelt sorgen, warum handeln sie dann nicht?

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Thema: Erderwärmung)

Verlassene Dörfer

von Ben Orlove

Die Hirten in den peruanischen Anden wissen, dass sie sich an den Klimawandel nicht anpassen können

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

„Wie in einem Traum“

ein Interview mit Gabriel S. Moses

Früher gab es Briefromane, heute gibt es Blogromane. Ein Gespräch mit dem Erzähler und Illustrator

mehr